Initiative Bodenbeläge kleben

Wer wir sind

Die IBK (Initiative Bodenbeläge Kleben) ist ein Zusammenschluss international führender Unternehmen und Gremien der bauchemischen Industrie, Organisationen des Handwerks sowie der Fachzeitschriften FussbodenTechnik und Objekt. Die IBK informiert die Öffentlichkeit über die Vorteile der klassischen Verlegetechnik für Bodenbeläge – dem vollflächigen Kleben oder Fixieren inklusive der sorgfältigen Untergrundvorbereitung.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2016 gründete sich die IBK, um Endverbraucher über die Vorzüge des vollflächigen Klebens aufzuklären und mit der Fachbranche ins Gespräch zu kommen. Um die Bekanntheit der bewährten Verlegeart zu erhöhen, nutzt der Zusammenschluss Mittel der Pressearbeit in Richtung Print und Online.

Zu den Mitgliedern gehören aktuell BASF, Bostik, „Fußbodentechnik“, GEV – Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe e.V., Thomsit, Kiesel, Mapei, „Objekt“, Schönox, Uzin Utz, Wakol, Wulff, Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik, Zentralverband Raum und Ausstattung sowie Murexin.

BASF
Bostik
Fussbodentechnik
GEV
Thomsit
Kiesel
Mapei
Objekt
Schönox
Uzin Utz
Wakol
Wulff
Bundesverband Parkett und Fußbodentechnik
wp-content/uploads/fusslogos/ZVPF-gr-Kopie.png
MUREXIN

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook